Privacy Statement

English translation at the bottom

Datenschutz

Wir, der Lehrstuhl für Informationssystem an der Universität Duisburg-Essen, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln des Landesdatenschutzgesetz zum Schutz personenbezogener Daten. Für die Zwecke wissenschaftlicher Forschung im Bereich Nutzerunterstützung bei der Informationssuche werden im Rahmen dieses Projektes personenbezogene Daten nur im wissenschaftlich notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung bei der Benutzung von ezDL

Der Lehrstuhl für Informationssysteme erhebt und speichert bei der Benutzung von ezDL automatisch in seiner Server-Logdatenbank Informationen, die Ihr Webstart-Client an uns übermittelt. Dies sind:

  • verwendetes Betriebssystem
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • pseudonymisierter Benutzername
  • Uhrzeit der Anfrage
  • benutzte Werkzeuge, angefragte Bibliotheken, verwendete Suchterme

Diese Daten sind für den Lehrstuhl für Informationssysteme nicht direkt bestimmten Personen zuordbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen zur Deanonymisierung wird nicht vorgenommen. Die Daten werden für eine Dauer von mindestens einem Jahr vorgehalten, um sie zu Forschungszwecken auswerten zu können.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzverantwortlichen des Projektes ezDL.


Protection of data privacy

We, the department of Information Engineering at the University of Duisburg-Essen, take the protection of your personal data very seriously and are working in strict accordance with the regulations of the Landesdatenschutzgesetz zum Schutz personenbezogener Daten. For the purpose of scientific research in the area of user support during information seeking we collect data only where necessary. In no case will the collected data be sold or passed on to a third party.

The following statement gives an overview on how this protection is implemented and which kind of data is collected for what purpose.

Data processing in ezDL

The department of Information Engineering collects and stores data automatically in its server log database that your Webstart client transmits to us. This data consists of:

  • used operating system
  • hostname of your computer including IP address
  • pseudonymised user name
  • a time stamp
  • which tools you used, the digital libraries you searched in, keywords in your queries, etc.

These pieces of information cannot be connected directly to specific persons. We will never merge the data with other information in order to de-anonymise it. The data will be kept for at least one year in order to process it for scientific research.

More information

Your trust is important to us and we will answer your questions anytime. If you have any question regarding the processing of your data, please send an email message to our privacy help desk.